Schriftliche, minutiöse Berichte + visuelle Dokumente erhalten Sie täglich sofort online!

Schriftliche, minutiöse
Berichte + visuelle Dokumente
erhalten Sie täglich sofort online!

Für unsere Detektei ist jeder Mandant ein First Class Mandant

Für unsere Detektei ist
jeder Mandant ein
"First Class" Mandant

Die Detektei Apollo Detektive ist den größten Auskunfteien und Datenbanken angeschlossen.

Die Detektei Apollo Detektive®
ist den größten Auskunfteien
und Datenbanken angeschlossen.

Erfahrene Wirtschaftsdetektive unserer Wirtschaftsdetektei führen nationale und internationale Ermittlungen durch.

Erfahrene Wirtschaftsdetektive
unserer Wirtschaftsdetektei
führen nationale und internationale
Ermittlungen durch.

...die First Class Detektei unter den Detekteien

...die "First Class"
Detektei unter
den Detekteien

Die Honorare unserer Detektei werden weltweit erst ab Einsatzort berechnet.

Die Honorare unserer
Detektei werden weltweit
erst ab Einsatzort berechnet.

Erfolgsquote

Eine kurze Erläuterung

Obgleich die Apollo Detektive® und die gesamte Lentz Gruppe® mit zu den erfahrensten Detekteien und Detektiven in Deutschland gehören, können wir leider noch immer keine Wunder vollbringen, oder sind der Zauberei kundig.

Manchmal ist es einer Detektei, trotz sorgfältigster Detektivarbeit und höchstmöglichem Engamgenet jedes einzelnen eingesetzten Detektiv schlichtweg nicht möglich, die vom  Mandanten vermuteten Dinge zu beweisen, da es die nicht gibt. Was nicht existiert, lässt sich nicht belegen. Manchmal zeigt sich einfach, dass die Verdachtsmomente falsch waren, oder das Fehlverhalten der Zielperson zu sporadisch vorkommt, um es wirklich mit einer normalen Observationsdauer von einigen Tagen dokumentieren zu können.

Darum kann Ihnen keine seriöse Detektei ein bestimmtes Ergebnis, oder gar einen Erfolg versprechen; wobei Erfolg ohnehin in unserer Branche nur schwierig definierbar ist.

Der eine Mandant ist zufrieden und glücklich, wenn sein langjähriger Mitarbeiter während der Krankheit nicht „schwarz“ arbeitet, sondern nachweisbar wirklich krank ist – für einen anderen Mandanten stellt exakt dieselbe Feststellung einen Misserfolg dar.

Durch Zahlen belegbar

Deshalb definieren wir "Erfolgsquote" in folgender Weise:

Im Jahr 2010 hat unser Unternehmen insgesamt 312 Aufträge bearbeitet; also etwa 6 Aufträge pro Woche. Im Jahr 2009 waren es 309 Aufträge. In beiden Jahren ließ sich in rund 91% der Fälle ein Anfangsverdacht des Auftraggebers erhärten: Der Mitarbeiter arbeitete während der Krankheit tatsächlich schwarz oder täuschte seinen Arbeitgeber auf andere Weise.

Erfolgsquote 100%

Aufgefallen oder gar erkannt worden sind unsere Mitarbeiter während dieses Zeitraumes nicht ein einziges Mal. Und kein einziges Mal haben wir eine Zielperson bei einer Observation verloren.

Dies entspricht in unseren Augen einer Erfolgsquote von 100%

Dies ist vor allem dem überdurchschnittlich hohen Ausbildungsstand unserer Mitarbeiter zu verdanken. Ferner basiert diese Quote auf der Tatsache, dass unsere Teams perfekt aufeinander eingespielt sind. Schließlich verzichten wir grundsätzlich auf den Einsatz von Subunternehmern verzichten und vermeiden so häufige Personalwechsel in unserer Detektei.

Über 65% unserer Auftraggeber sind Stammkunden die uns - teilweise schon seit Jahren - immer wieder vertrauen.

Und was dürfen wir für Sie tun?

Sitemap   |   FAQ   |   Impressum / Datenschutz   |   Abmahnungsbestimmungen   |   Rechtliche Hinweise   |   Google+

* Hinweis: Apollo Detektive┬« (Lentz & Co. GmbH) macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich nicht bei allen im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten und Ländern um Büros, oder Niederlassungen handelt, sondern größtenteils auch um von der nächstgelegenen Betriebsstätte unserer Detektei aus ständig betreuten und für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte; dies gilt insbesondere ausdrücklich für alle unsere Einsatzorte im Ausland. Nicht in allen genannten Städten werden Betriebsstätten unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich wie beschrieben ereignet. Die Namen von beteiligten Personen, oder Unternehmen, bzw. Detailangaben wurden jedoch geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären und Rückschlüsse auf ihre Identität möglich gewesen wäre. Die Veröffentlichung der Fallbeispiele erfolgte mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Mandanten.
Die Inhalte dieser Webseite sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines Vertrages zwischen der Detektei und einem Mandanten. Maßgebend sind allein und ausschließlich die in der Auftrags- und Honorarvereinbarung niedergelegten und dokumentierten Vereinbarungen und Absprachen, bzw. etwaige sonstige Nebenabreden und Vereinbarungen, sofern jeweils wechselseitig schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der wechselseitigen, schriftlichen Bestätigung zwischen Detektei und Mandant.
Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen und gültig für alle Seiten, auf denen er eingeblendet wird.